Update Ausbau Kreisstraße

Nach dem letzten Posting haben uns einige Anfragen erreicht, da die Meldung des LBM über den Ausbau der Kreisstraße offensichtlich zu Missverständnissen und Unklarheiten geführt hat. Daher möchten wir das für Euch an dieser Stelle nochmal klarstellen:
Die Bauabschnitte 1 und 2 werden nicht zeitgleich ausgeführt, sondern nacheinander im angegebenen Zeitraum!
Zunächst erfolgt eine Vollsperrung der "Ruwerstraße" vom Ortseingang aus Richtung Sommerau bis zur Kreuzung "Im Brühl" am Kindergarten. Nach Fertigstellung dieses Bauabschnitts wird mit Beginn des zweiten Bauabschnitts die Ruwerstraße von der Kreuzung "Im Brühl" bis zur Kreuzung "Zum Sportplatz" voll gesperrt. Danach erfolgt Bauabschnitt 3 mit einer Vollsperrung des Bereichs zwischen der Kreuzung "Zum Sportplatz" und der Einmündung "Trierer Straße". Der vierte und letzte Bauabschnitt umfasst dann die "Kirchstraße" vom der Einmündung "Trierer Straße" bis zur Krezung "Romikastraße"
Die Zufahrt zur Straße „Im Brühl“ ist also während der gesamten Bauphase gesichert! Sei es über Gutweiler in Bauphase 1 und 4 oder über Sommerau in Bauphase 2 und 3.
Wer sich genauer für die Baumaßnahme inetressiert, kann die öffentlich verfügbaren Unterlagen unter dem folgenden Link anschauen und auch herunterladen: https://www.ruwer.de/bauen-wirtschaft/strassenausbau/
Alle öffentlichen Informationen, die den Strassenausbau betreffen, werden dort hinterlegt und zusätzlich über Facebook oder im Amtsblatt veröffentlicht.
Wir möchten an dieser Stelle auch noch einmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass nicht die Ortsgemeinde in dieser Baumaßnahme als Auftraggeber auftritt, sondern der LBM. Wir sind also auf die Informationen angewiesen, die uns der LBM zur Verfügung stellt. Daher kann es auch in der Kommunikation mit den Bürgern zu kurzfristigen Mitteilungen kommen, da auch wir leider nicht immer mit genügend Vorlaufzeit informiert werden. Das ist auch für uns nicht optimal. Wir bitten dafür aber um Verständnis. Für Nachfragen steht die Ortsgemeinde jederzeit unter den bekannten Kontaktdaten zur Verfügung. Wir sind sicher, das sich im direkten Austausch vieles schnell, einfach und nachvollziehbar klären lässt.

Zurück